JuGodi - Jugendgottesdienst in unserer Region

(Termine weiter unten)
Am Reformationstag 2008 begann eine neue Reihe von Jugendgottesdiensten, die mittlerweile seit 10 Jahren in der Region gefeiert werden. Ehrenamtliche der Ev. Jugend in der Region und die Diakone haben das Konzept erarbeitet und gestalten die Gottesdienste. Dazu gibt es eine Vorbereitungsgruppe, die sich monatlich zur Planung trifft.
Die Jugendgottesdienste finden an 9 Freitagen im Jahr um 18:00 Uhr in der Pauluskirche statt. Der Dezember-JuGodi findet traditionell in der St. Marien Kirche in Oldendorf statt.
In den Jugendgottesdiensten kommen neue und alte liturgische Formen in einer großen Vielfalt vor. Oft können die Gottesdienstbesucher sich aktiv am Gottesdienst beteiligen.
Die JuGodis werden mit traditionellen und aktuellen Themen mitten aus dem Leben gestaltet.
Eingeladen zu einem Jugendgottesdienst sind übrigens Menschen jeden Alters, wobei sich in den letzten Jahren die Konfirmanden als Stamm-JuGodi-Besucher etabliert haben. Ca. 40-70 Konfirmanden besuchen regelmäßig diesen Gottesdienst.

D. Ulrich

Aktuelle Informationen

Im Januar findet kein JuGodi in der Kirche statt. Alle Konfirmand*innen bekommen einen JuGodi für zu Hause
per Mail zugeschickt!
Bis zu den Osterferein finden alle weiteren JuGodis in der St. Petrikirche satt, weil sich hier die Hayghienmaßnahme zur Bekäpfung der Coronapandemie besser umsetzen lassen.